Wirtschafsforum der SPD e.V.

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Wirtschaftsforum der SPD e.V. befindet sich in der Dorotheenstraße 35 mitten im Berliner Regierungsviertel. Dort arbeitet das Team – ab dem 1. Oktober 2017 unter der Leitung von Dr. Frank Wilhelmy –  am weiteren Ausbau der Verbandsstrukturen, begleitet inhaltlich die Arbeit der Fachforen und organisiert die Sitzungen und Veranstaltungen des Wirtschaftsforums. Die Geschäftsstelle bietet neben den Büroräumen auch Konferenz- und Veranstaltungsflächen für Sitzungen, Hintergrundgespräche und Vorträge.


Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Frank Wilhelmy
Geschäftsführer

Telefon: 030 / 400 40 660
E-Mail:

Dr. Frank Wilhelmy übernimmt zum 1. Oktober  die Geschäftsführung des Wirtschaftsforum der SPD e.V. Er ist Politik- und Unternehmensberater mit langjähriger Erfahrung auf den Feldern Marken-Kommunikation, Kampagnen und Strategieentwicklung in Wirtschaft, Verbänden und Politik.

Zuletzt verantwortete Frank Wilhelmy das Stabsreferat Analysen im SPD-Parteivorstand. Zwischen 2007 und 2012 war er Geschäftsführer in einer Unternehmens- und Politikberatung in Berlin. Dabei war er sowohl für KMUs als auch für DAX-Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Marketing, Monitoring, Unternehmenskommunikation und europäische Marktregulierung tätig. Wilhelmy wechselte dazu von Hannover nach Berlin. Zuvor war er mehrere Jahre Landesgeschäftsführer der niedersächsischen SPD.

In Frankfurt/Main und Berlin studierte er Politikwissenschaft, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Soziologie und promovierte mit einer Arbeit zum Zusammenbruch der DDR.

Madeleine Buchmann
Referentin für Wirtschaftspolitik

Telefon: 030 / 400 40 662
E-Mail:

Madeleine Buchmann ist als Referentin in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums der SPD zuständig für das Fachforum Kommunales, für das Fachforum Stadtentwicklung, Bau und Immobilien sowie für das Fachforum Arbeitswelt, Tarifpartnerschaft und Integration. Ebenfalls in ihre Zuständigkeit fällt das Fachforum Kultur- und Kreativwirtschaft, das sich gerade im Aufbau befindet.

Sie studierte Politikwissenschaft und Anglistik in Potsdam, Canterbury und Münster. Bevor Madeleine zum Wirtschaftsforum wechselte, arbeitete sie zweieinhalb Jahre als Referentin in der Berliner Repräsentanz der Herbert Quandt-Stiftung, wo sie sich vor allem mit gesellschaftspolitischen Themen beschäftigte.


Karen Froitzheim
Referentin für Wirtschaftspolitik

Telefon: 030 / 400 40 660
E-Mail:

Karen Froitzheim ist als Referentin in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums der SPD zuständig für das Fachforum Ressourcen und Nachhaltigkeit. Seit Juli 2017 arbeitet Karen außerdem an einer von der Leibniz-Gemeinschaft geförderten Promotion zum Thema „Nachhaltigkeit in Unternehmen“ an der Universität Augsburg.

Die studierte Europawissenschaftlerin war vor ihrem Wechsel zum Wirtschaftsforum als Beraterin mit Schwerpunkt Energie- und Rohstoffwirtschaft sowie Digitales bei Hill+Knowlton Strategies tätig.


Elisabeth Guß
Referentin für Wirtschaftspolitik

Telefon: 030 / 400 40 665
E-Mail:

Elisabeth Guß studierte Wirtschaft und internationale Politik an der Leibniz Akademie Hannover, der Universität Hamburg und der Universität Autónoma Barcelona.

Sie war vor Ihrer Tätigkeit im Wirtschaftsforum u.a. bei der Volkswagen AG und der der TUI Deutschland GmbH beschäftigt. Seit ihrem Aufenthalt an einer deutschen Botschaft stand für sie jedoch das berufliche Ziel an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik fest. Als Referentin ist sie zuständig für die Fachforen Mobilität und Infrastruktur,  Europa und Außenwirtschaft und Energie und Klima. Das Fachforum Tourismus komplettiert Elisabeths Verantwortungsbereich.


Joschka Langenbrinck
Referent für Wirtschaftspolitik

Telefon: 030 / 400 40 663
E-Mail:

Joschka Langenbrinck ist als Referent in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums der SPD zuständig für das Fachforum Finanzen und Kapitalmarkt sowie das Fachforum Handel und Konsumgüter.

Joschka studierte Politikwissenschaft in Potsdam und arbeitete vor seinem Wechsel zum Wirtschaftsforum im Deutschen Bundestag als wissenschaftlicher Mitarbeiter für Wolfgang Tiefensee, Bundesminister a.D. sowie wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.


Daniel Kind
Assistent der Verbandsleitung

Telefon: 030 / 400 40 660
E-Mail:

Daniel Kind arbeitet seit 2015 als Assistent der Verbandsleitung beim Wirtschaftsforum der SPD e.V. Vorher leitete er zwei Jahre ein ESF-Projekt zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit in Berlin. Von 2002 bis 2010 war er für eine Public-Affairs-Agentur tätig und dort verantwortlich für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im politischen Umfeld.

Daniel Kind hat öffentliche Verwaltungswirtschaft studiert und ist gelernter Veranstaltungskaufmann.

Er ist zuständig für die Mitgliederverwaltung, Buchhaltung sowie die organisatorischen und administrativen Aufgaben in der Geschäftsstelle. Darüber hinaus verantwortet Daniel als Referent das Fachforum Gesundheitswirtschaft.


Nadim Baker
Studentischer Mitarbeiter

Telefon: 030 / 400 40 660
E-Mail:

Nadim Baker ist als studentischer Mitarbeiter mit der Öffentlichkeitsarbeit des Wirtschaftsforums der SPD im Onlinebereich betraut. Außerdem unterstützt er die Fachreferenten bei ihrer inhaltlichen Arbeit und wirkt bei der Organisation von Projekten und Veranstaltungen mit.

Als Journalistikstudent sammelte Nadim erste Berufserfahrung im ZDF-Hauptstadtstudio und bei verschiedenen Tageszeitungen. Erstmals in Kontakt mit dem Wirtschaftsforum trat er als Praktikant im Deutschen Bundestag und nahm kurze Zeit später seine jetzige Arbeit auf.


Nathaly Wehmeyer
Studentische Mitarbeiterin

Telefon: 030 / 400 40 660
E-Mail:

Nathaly Wehmeyer unterstützt seit November 2016 das Wirtschaftsforum der SPD hauptsächlich bei der Durchführung von administrativen Tätigkeiten im Rahmen der Pflege/Aktualisierung und Erhebung von Daten.

Die staatlich geprüfte Fremdsprachensekretärin war zuvor beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag e.V. als Werkstudentin im Bereich Internationale Märkte tätig. Dort war sie unter anderem für die Ausarbeitung von Marktanalysen sowie auch für die Organisation von Gesprächskreisen verantwortlich.

Im März 2017 hat Nathaly das Studium der Volkswirtschaft mit den Schwerpunkten „Europäische Ökonomie“ sowie „Markt und Staat“ erfolgreich abgeschlossen.


Als Gründungsgeschäftsführer hat Daniel Rousta zunächst ehrenamtlich und anschließend für zwei Jahre hauptamtlich den Verband maßgeblich mit aufgebaut. Das Präsidium dankt ihm für die erfolgreiche Zusammenarbeit, ohne die das Wirtschaftsforum in seiner heutigen Form nicht bestehen würde.

 

Hier finden Sie uns

Wirtschaftsforum der SPD e.V.
Dorotheenstraße 35
10117 Berlin

Telefon: +49 (0)30 400 40 660
Telefax: + 49 (0)30 400 40 666

E-Mail:

Nach oben