Wirtschafsforum der SPD e.V.

Die Innovationsplattform beim Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Die digitale Transformation ist eine große Aufgabe für Staat, Gesellschaft und Unternehmen. Verwaltungsprozesse müssen im Zuge der Digitalisierung neu gedacht und neu organisiert werden. Unternehmen müssen nicht nur ihre Geschäftsmodelle anpassen, auch betriebsintern stehen sie vor Herausforderungen: Anpassungen an neue Organisationsprozesse, veränderte Arbeits- und Lebenswelten führen oftmals zu einer neuen Unternehmenskultur. Auch die eingespielte und erfolgreiche betriebliche Mitbestimmung in Deutschland muss sich der digitalen Arbeitswelt anpassen.

Um diese Herausforderungen der digitalen Transformation zu adressieren, zu diskutieren und Lösungskonzepte zu erarbeiten hat das Fachforum Digitales die Innovationsplattform ins Leben gerufen. Die Innovationsplattform ist eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe, die Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gewerkschaften und Politik zusammenbringt. Die Corona-Krise hat die Defizite der Digitalisierung in Deutschland wie unter einem Brennglas aufgezeigt. Gemeinsam in dem interdisziplinären Kreis werden Handlungskonzepte und Lösungen für eine erfolgreiche Digitalisierung erarbeitet und aufgezeigt, wie bessere Rahmenbedingen für mehr Innovation entstehen können.

Die Innovationsplattform untersteht dem Fachforum Digitales sowie dem Fachforum Arbeitswelt, Tarifpartnerschaft und Integration. Sie versteht sich als Impulsgeberin und lebt von der Diskussion und dem Austausch. Sprechen Sie uns gerne hierzu an.


Die Mitglieder & Expertinnen der Innovationsplattform

 

Boris von Chlebowski

Accenture

Mitglied der Geschäftsführung
Leiter des Fachforums Digitales beim Wirtschaftsforum der SPD

 

Barbara Loth

Rechtsanwältin

Richterin und Staatssekretärin a.D.
Leiterin des Fachforums Arbeit, Tarifpartnerschaft & Integration

 

Operative Leitung

Dr. Frank Lelke

Evonik Industries AG

Head of Global Success Management

 

Gabriele Schmidt

Ver.di NRW

Landesleiterin

 

Valentina Kerst

Staatssekretärin

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft

 

Prof. Dr. Reinhard Schütte

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationssysteme

Universität Duisburg-Essen

 

Oliver Burkhard

ThyssenKrupp AG

Personalvorstand

 

Alexander Bercht

IG BCE

Abteilungsleiter Politik & Gesellschaft

 

Prof. Dr. Uli Paetzel

Emschergenossenschaft

Vorstandsvorsitzender

 

Dr. Carsten Lelke

EON SE

Betriebsratsvorsitzender

 

Gerd-Michael Hüsken

Accenture

Geschäftsführer

 

Petra Wicklandt

Merck

Head of Corporate Affairs

 

Kontakt in der Geschäftsstelle

Fritjof Rindermann

030 / 400 40 665

Nach oben