Wirtschafsforum der SPD e.V.

Jahreskonferenz 2019

12.09.2019

© iStock/Meinzahn

Seit unserer letzten Jahreskonferenz im September 2018 ist auf der politischen Bühne viel passiert:

Die jungen Demonstrantinnen und Demonstranten von „Fridays for Future“ machen es uns jede Woche aufs Neue bewusst: Unsere Lebens- und Wirtschaftsweise muss sich ändern, um dem Klimawandel etwas entgegen zu setzen, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren und unseren Planeten dauerhaft als lebenswerten Ort zu erhalten. Tatsächlich haben die Nachhaltigkeitsziele der UN und die Klimaabkommen von Paris und Katowice die Realwirtschaft bereits verändert. Nachhaltigkeit ist längst keine grüne Visitenkarte mehr, sondern hat sich in kurzer Zeit zu einem beachtlichen Wirtschafts- und Investmentfaktor in der internationalen Wirtschaft und im internationalen Wettbewerb entwickelt.

Wir möchten unsere diesjährige Jahreskonferenz zum Anlass nehmen, um mit Ihnen und hochkarätigen Gästen aus Wirtschaft und Politik darüber zu diskutieren, wie der weitere Weg hin zu einer nachhaltigen und gleichzeitig wettbewerbsfähigen Wirtschaft aussehen soll und wie Politik und Wirtschaft zur Zielerreichung zusammenarbeiten können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Folgendes Programm erwartet Sie zum Thema

„Auf dem Weg in eine nachhaltige Wirtschaft – Prioritäten und nächste Schritte“

 

Dazu laden wir Sie herzlich am Donnerstag, 12. September 2019 in das Ritz-Carlton Berlin, Potsdamer Platz 3, 10785 Berlin

Ab 14:00 Uhr
Einlass und Akkreditierung zur Jahreskonferenz, Begrüßungskaffee

15:00 Uhr
Begrüßung – Dr. Michael Frenzel, Präsident, Wirtschaftsforum der SPD e.V.

15:10 Uhr
Keynote – Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg (angefragt)

15:30 Uhr
Keynote – Dr. Volker Hauff, Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

15:50 Uhr
Podiumsdiskussion mit:

  • Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Christoph Kübel, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor, Robert Bosch GmbH
  • Marco Nix, Geschäftsführer Finanzen, 50Hertz Transmission GmbH
  • Lutz Diederichs, Deutschlandchef, BNP Paribas
  • Luisa Neubauer, Klimaaktivistin, Fridays for Future (angefragt)
  • Moderation: Anke Plättner, Moderatorin Phoenix Runde

Ab 18:00 Uhr
Einlass zum gemeinsamen Gartenfest mit dem Seeheimer Kreis
(Nur für Mitglieder des Wirtschaftsforums der SPD e.V.)


Bitte beachten: Eine Teilnahme ist nur mit persönlicher Einladung und vorheriger Anmeldung möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle per Mail unter mail@spd-wirtschaftsforum.de oder telefonisch unter 030 – 400 40 660.

FOTOHINWEIS:Auf dieser Veranstaltung entstehen Foto- und Filmaufnahmen, die anschließend für die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes verwendet werden können. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

 

Der Einlass zur öffentlichen Jahreskonferenz startet um 14 Uhr, ab 15:00 Uhr beginnt die Veranstaltung. Über das genaue Programm informieren Sie sich bitte in Ihrer persönlichen Einladung. Teilnahme nur mit persönlicher Einladung und vorheriger Anmeldung.

 

 

Nach oben