Wirtschafsforum der SPD e.V.

Blogbeitrag „Retten, stärken, neu starten – und ein Neustart für die Zeit nach Corona“ von Dr. Michael Frenzel, Präsident des Wirtschaftsforum der SPD e.V., veröffentlicht.

14.04.2021

Berlin, den 14. April 2021. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute auf seinem Blog politische Ökonomie den Beitrag „Retten, stärken, neu starten – und ein Neustart für die Zeit nach Corona“ von Dr. Michael Frenzel, Präsident des Wirtschaftsforum der SPD e.V., veröffentlicht.

„Gefragt sind pragmatische Lösungen, die das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben im Spannungsfeld zwischen Gesundheitsschutz und erträglichem Alltag regeln. Eine Pandemie ist wie sie ist. Aber sie wird auch zu dem, was wir daraus machen“, kommentiert Frenzel die aktuelle Lage der Tourismuswirtschaft.

Welche drei Aspekte für Frenzel wesentlich beim Weg in und aus der Krise sind, können Sie hier nachlesen.

Der „Blog politische Ökonomie“ wird vom Wirtschaftsforum der SPD e.V. betrieben. Ziel ist der Austausch und die Verbreitung von Informationen aus wissenschaftlichen Diskursen, ein Identifizieren neuralgischer Problemfelder sowie ein Ideenwettbewerb für mögliche Lösungen. Zu den wechselnden Autoren zählen hochkarätige PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen und CEOs. Sie finden den Blog über die Website www.blog-bpoe.com.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilung als PDF-Datei.

Nach oben