Wirtschafsforum der SPD e.V.

Blogbeitrag von Jörg Hofmann (IG Metall) / Hofmann: „Von der kommenden Bundesregierung fordern wir, die finanzpolitischen Herausforderungen der Transformation anzuerkennen.“

21.09.2021

Berlin, den 21. September 2021. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute auf seinem Blog politische Ökonomie den Beitrag Öffentliche Investitionen: Eine Gretchenfrage der Transformation“ von Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, veröffentlicht.

„Nur wenn das öffentliche Investitionsgeschehen deutlich zunimmt, werden sich die notwendigen privaten Investitionen einstellen. Das ist die Gretchenfrage für die kommende Bundesregierung: Wie ernst meint sie es damit, die Klimaziele in einer Industriegesellschaft zu erreichen?“, stellt Hofmann in seinem Beitrag heraus.

Den gesamten Text finden Sie hier.

„Postcoronomics. Neue Ideen für Markt, Staat und Unternehmen“, ein Sammelband ausgewählter Beiträge des Blogs politische Ökonomie, finden Sie seit Mitte Mai online und in den Buchhandlungen vor Ort. Der Blog politische Ökonomie wird vom Wirtschaftsforum der SPD e.V. betrieben. Ziel ist der Austausch und die Verbreitung von Informationen aus wissenschaftlichen Diskursen, ein Identifizieren neuralgischer Problemfelder sowie ein Ideenwettbewerb für mögliche Lösungen. Zu den wechselnden Autoren zählen hochkarätige PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen und CEOs. Sie finden den Blog über die Website www.blog-bpoe.com.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilung als PDF-Datei.

Nach oben