• Digitalkonferenz „Standort Deutschland – wettbewerbs-, innovations- und investitionspolitische Herausforderungen“

Der Standort Deutschland gerät zunehmend unter Druck und verliert an Attraktivität. In Rankings fällt Deutschland als Wirtschaftsstandort immer weiter zurück. Der Handlungsdruck für die Politik wird immer größer.

Was sind die notwendigen innovations-, investitions- und haushalterischen Antworten für den Bundeshaushalt 2025 und Folgejahre? Dazu wollen wir diskutieren und laden Sie herzlich ein zu unserer Digitalkonferenz:

„Standort Deutschland – wettbewerbs-, innovations- und investitionspolitische Herausforderungen“

am 25.06.2024 von 12:00 bis 13:00 Uhr

via Zoom

Mit:

  • Dr. Michael Böhmer, Chefvolkswirt der Prognos AG
  • Dr. Fritzi Köhler-Geib, Chefvolkswirtin der KfW
  • Achim Post, MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
  • Prof. Dr. Jens Südekum, Professor für Internationale Volkswirtschaftslehre, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Moderation: Matthias Machnig, Vizepräsident des Wirtschaftsforums der SPD

Für Rückfragen steht Ihnen Philipp Mischon (0160/ 50 66 787 oder pm@spd-wirtschaftsforum.de) in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums gerne zur Verfügung.