Wirtschafsforum der SPD e.V.

Arbeitssitzung mit Dr. Matthias Bartke, MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit und Soziales

25.06.2018

Kürzlich haben wir in einer Arbeitssitzung verschiedene Themen identifiziert, die uns im Fachforum „Arbeitswelt, Tarifpartnerschaft und Integration“ derzeit umtreiben. Dazu gehört

  • der zunehmende und in einigen Branchen mittlerweile wachstumsgefährdende Fachkräftemangel,
  • eine zu geringe private Altersvorsorge und Vermögensbildung in Deutschland
  • Aspekte, die im Zusammenhang mit dem Wandel der Arbeitswelt stehen. Hierzu gehört etwa, dass die derzeitige Gesetzgebung die Arbeit von hochqualifizierten Fachkräften in Selbsständigkeit und agilen Projekten erschwert, dass die Ruhezeitenregel kaum noch den Anforderungen der modernen Arbeitswelt entspricht oder dass die Mitbestimmungsregeln beim Einsatz von IT-Tools teils zu erheblichen Verzögerungen in Unternehmen führen.

Über diese Themen möchten wir uns genauso austauschen wie über die Agenda der SPD-Bundestagsfraktion im Bereich Arbeit und Soziales.

Wir laden Sie daher ein zu einem

Austausch mit dem neuen Vorsitzenden des Auschuss für Arbeit und Soziales, Dr. Matthias Bartke, MdB,

am Montag, 25. Juni 2018 ab 15 Uhr

in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums der SPD,

Dorotheenstraße 35 | 10117 Berlin.

Für die Sitzung ist folgender Zeitplan vorgesehen:

15:00 – 16:30 Uhr                  Austausch mit Dr. Matthias Bartke, MdB

16:30 – 16:45 Uhr                  Kurze Unterbrechung für einen Imbiss

16:45 – max. 17:30 Uhr        interne Beratung der Teilnehmer über Priorisierung der Themen für die weitere Arbeit

Ihre verbindliche Anmeldung zur Sitzung schicken Sie bitte per Mail an Madeleine Buchmann: mb@spd-wirtschaftsforum.de

Die Sitzung richtet sich ausschließlich an Mitglieder des Wirtschaftsforums der SPD e.V.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Fotocredit Porträt Matthias Bartke: Susie Knoll

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen des Wirtschaftsforums

Unsere Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich. Aufgrund räumlicher Beschränkungen und hoher Nachfrage behalten wir uns vor, zu einzelnen Veranstaltungen nur unsere Mitglieder zuzulassen. Grundsätzlich ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Bitte nutzen Sie dazu den Link, der auf der jeweiligen Veranstaltungsseite angeboten wird.

Wenn Sie noch nicht Mitglied des Wirtschaftsforums sind und sich für einen Beitritt interessieren, können Sie sich über unsere Satzung informieren und ein Beitrittsformular online abrufen.

Filmaufnahmen sind während unserer Veranstaltungen und in unseren Räumen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung gestattet.

Nach oben