Wirtschafsforum der SPD e.V.

Arbeitssitzung des Fachforums Digitales mit Birgit Sippel, MdEP

01.02.2019

© fotolia / Rawf8

Können Datensicherheit und gute Geschäftschancen für Digitalunternehmer miteinander harmonieren? EU-Gremien arbeiten weiterhin an datenschutzrechtlichen Themen mit dem Ziel, personenbezogene Daten besser zu schützen. Nach der Europawahl im Mai, ist mit weiteren Bemühungen zu rechnen. Diese Daten wiederum sind für die Digitalwirtschaft die Grundlage neuer Geschäftsmodelle und maßgeblicher Innovationstreiber. Einige Unternehmen befürchten allerdings, dass durch Überregulierung ein erheblicher Teil der Bruttowertschöpfung verloren gehen könnte.

Wir freuen uns daher, als Gast und Gesprächspartnerin Frau Birgit Sippel, Mitglied des Europäischen Parlaments und innenpolitische Sprecherin der S&D-Fraktion und parlamentarische Verhandlungsführerin (Berichterstatterin) für die ePrivacy-Verordnung, bei uns begrüßen zu dürfen.

Wir laden Sie hiermit herzlich ein zu einer

Arbeitssitzung des Fachforums Digitales 

am Freitag, 1. Februar 2019, 12:00 – 14:00 Uhr

in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums der SPD e.V., Dorotheenstraße 35 | 10117 Berlin

 

12:00 Uhr:     Grußwort

Boris von Chlebowski, Fachforenleiter Digitales

12:10 Uhr:      Impuls

Birgit Sippel, MdEP, innenpolitische Sprecherin S&D-Fraktion

12:40 Uhr:      Impuls

Clark Parsons, Geschäftsführer Internet Economy Foundation

13:00 Uhr:      Diskussion

Die Veranstaltung richtet sich ausschliesslich an die Mitglieder des Wirtschaftsforums der SPD e.V.. Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, bitten wir um rechtzeitige Abmeldung um anderen Interessenten die Teilnahme an der Veranstaltung zu ermöglichen.

Bei Rückfragen steht Ihnen Csilla Remann (cr@spd-wirtschaftsforum.de) in der Geschäftsstelle gern zur Verfügung.

Während der Veranstaltung entstehen Fotoaufnahmen, die anschließend im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes verwendet werden können.

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen des Wirtschaftsforums

Unsere Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich. Aufgrund räumlicher Beschränkungen und hoher Nachfrage behalten wir uns vor, zu einzelnen Veranstaltungen nur unsere Mitglieder zuzulassen. Grundsätzlich ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Bitte nutzen Sie dazu den Link, der auf der jeweiligen Veranstaltungsseite angeboten wird.

Wenn Sie noch nicht Mitglied des Wirtschaftsforums sind und sich für einen Beitritt interessieren, können Sie sich über unsere Satzung informieren und ein Beitrittsformular online abrufen.

Filmaufnahmen sind während unserer Veranstaltungen und in unseren Räumen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung gestattet.

Nach oben