Wirtschafsforum der SPD e.V.

Energie von Morgen: Klimaschutz, Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit

12.05.2016

Am 12. Mai 2016 veranstaltete das Fachforum Energie und Klima eine Podiumsdiskussion zur grundlegenden Neuausrichtung des Energiesystems. Unter dem Titel „Klimaschutz, Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit – Zwischen Synchronisation und Innovationen“ diskutierten Albrecht Gerber (Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg), Bernd Westphal MdB (Sprecher der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie der SPD-Bundestagsfraktion), Matthias Hartung (CEO – RWE Power AG), Dr. Martin Iffert (CEO – TRIMET Aluminium SE), Heinz Junge (Geschäftsführer – Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH) und Dr. Karl Gerhold (CEO – GETEC ENERGIE HOLDING GmbH). Der Abend wurde moderiert von der Vizepräsidentin des Wirtschaftsforums, Dr. Ines Zenke.

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen des Wirtschaftsforums

Unsere Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich. Aufgrund räumlicher Beschränkungen und hoher Nachfrage behalten wir uns vor, zu einzelnen Veranstaltungen nur unsere Mitglieder zuzulassen. Grundsätzlich ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Bitte nutzen Sie dazu den Link, der auf der jeweiligen Veranstaltungsseite angeboten wird.

Wenn Sie noch nicht Mitglied des Wirtschaftsforums sind und sich für einen Beitritt interessieren, können Sie sich über unsere Satzung informieren und ein Beitrittsformular online abrufen.

Filmaufnahmen sind während unserer Veranstaltungen und in unseren Räumen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung gestattet.

Nach oben