Wirtschafsforum der SPD e.V.

Diskussion mit Staatssekretär Dr. Jörg Kukies: „Der Ukraine-Krieg – ökonomische Konsequenzen und Maßnahmen“

18.03.2022

Virtuelle Diskussionsveranstaltung der Mitglieder des Wirtschaftsforums der SPD mit Staatssekretär Dr. Jörg Kukies am 18. März 2022:

Der Ukraine-Krieg – wirtschafts-, finanz- und industriepolitische Konsequenzen und Maßnahmen

Programm:

  • 11:00 – 11:10 Uhr: Begrüßung, Einordnung Prof. Dr. Ines Zenke, Präsidentin, Wirtschaftsforum der SPD e.V.
  • Moderation: Matthias Machnig, Vizepräsident, Wirtschaftsforum der SPD e.V.
  • 11:10 – 11:20 Uhr: Input, Dr. Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundeskanzleramt
  • 11:20 – 11:40 Uhr: Q&A mit Dr. Jörg Kukies – Die Fragen stellt Matthias Machnig
  • 11:40 – 12:30 Uhr: Diskussion mit dem Publikum
  • 12:30 Uhr: Ende der Diskussionsveranstaltung

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist exklusiv unseren Mitgliedern vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an unseren Veranstaltungen unseren Mitgliedern und ausgewählten Gästen vorbehalten ist. Wenn Sie noch nicht Mitglied des Wirtschaftsforums sind und sich für einen Beitritt interessieren, können Sie sich über unsere Satzung informieren und ein Beitrittsformular online abrufen.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotoaufnahmen bzw. Screenshots für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entstehen. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Anfertigung, Verarbeitung, Speicherung und Verbreitung dieser zu. Soweit Sie dem widersprechen möchten, bitten wir Sie, sich umgehend an die zuständige Referentin zu wenden. Vielen Dank.

Film- und Fotoaufnahmen sowie Mitschnitte unserer Veranstaltungen sind nicht gestattet.

Nach oben