Wirtschafsforum der SPD e.V.

Digitalkonferenz mit Anke Rehlinger – Neustart nach Corona: Konjunktur stärken, Transformation meistern und die industrielle Basis sichern

08.07.2020
  • © Land Saarland - Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr / Fionn Grosse

Die Corona-Krise hat die deutsche und europäische Wirtschaft schwer getroffen. Dennoch dürfen wir die langfristigen Herausforderungen unserer Zeit, etwa Nachhaltigkeitswende, Digitalisierung und Strukturwandel, darüber nicht vernachlässigen. Das Konjunkturpaket der Bundesregierung ist deshalb zurecht nicht nur ein wichtiger Schritt zur Wiederbelebung der Wirtschaft, sondern auch dafür, den Wirtschafts- und Industriestandort Deutschland durch Investition und Transformation langfristig zukunftsfähig aufzustellen.

Im Rahmen unserer digitalen Veranstaltungsreihe zum Umgang mit der Corona-Krise freuen wir uns, Anke Rehlinger, Wirtschaftsministerin des Saarlands, stellvertretende SPD-Parteivorsitzende und stellvertretende Vorsitzende unseres Politischen Beirats, als Gast und Impulsgeberin für eine Digitalkonferenz zu begrüßen. Sie sind herzlich eingeladen:

 

Neustart nach Corona:

Konjunktur stärken, Transformation meistern und

die industrielle Basis sichern

mit Anke Rehlinger

am Mittwoch, den 8. Juli, von 11:00 bis 12:00 Uhr

 

Programm:

11:00 Uhr: Begrüßung  Heiko Kretschmer, Schatzmeister des Wirtschaftsforums der SPD

11:05 Uhr: Impuls  Anke Rehlinger, stellvertretende SPD-Parteivorsitzende und stellvertretende Vorsitzende des Politischen Beirats

11:15 Uhr: Moderierte Diskussion mit den Teilnehmer*innen

12:00 Uhr: Ende der Digitalkonferenz

 

Für unsere Digitalkonferenz nutzen wir die Videokonferenzplattform Zoom. Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 6. Juli an.

Für Rückfragen steht Ihnen Pia Rennert in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums gerne zur Verfügung unter 030 400 40 663 oder unter pr@spd-wirtschaftsforum.de.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an unseren Veranstaltungen unseren Mitgliedern und ausgewählten Gästen vorbehalten ist. Wenn Sie noch nicht Mitglied des Wirtschaftsforums sind und sich für einen Beitritt interessieren, können Sie sich über unsere Satzung informieren und ein Beitrittsformular online abrufen.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotoaufnahmen bzw. Screenshots für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entstehen. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Anfertigung, Verarbeitung, Speicherung und Verbreitung dieser zu. Soweit Sie dem widersprechen möchten, bitten wir Sie, sich umgehend an die zuständige Referentin zu wenden. Vielen Dank.

Film- und Fotoaufnahmen sowie Mitschnitte unserer Veranstaltungen sind nicht gestattet.

Nach oben