Wirtschafsforum der SPD e.V.

Unternehmerdialog Niedersachsen mit Stephan Weil

25.10.2021

© Adobe Stock / Wonderful Pictures

Die Industrie steht vor dem größten Wandel seit dem Beginn des Industriezeitalters. Noch nie war die Industrie gezwungen, sich so schnell, so rasant zu ändern. Der Klimawandel einerseits erfordert eine komplette Dekarbonisierung in gut 25 Jahren. Andererseits stellt die Digitalisierung herkömmliche Arbeitsformen und Strukturen des Industriezeitalters in Frage und erzwingt neue Formen von Produktion und Arbeit.

Auf die zwei Kardinalherausforderungen unserer Zeit, Digitalisierung und Dekarbonisierung, sind lokale, regionale, nationale und globale Antworten zu finden. Wir möchten diese Antworten auch im regionalen Maßstab diskutieren und laden Sie daher in Kooperation mit dem Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung herzlich ein zum Unternehmerdialog Niedersachsen:

„Alles auf Wandel: Der Industriestandort Niedersachsen in der Transformation“

Konferenz mit Ministerpräsident Stephan Weil

Montag, 25. Oktober 2021, 17.00 Uhr

Altes Rathaus, Karmarschstraße 42, 30159 Hannover

Präsenzveranstaltung mit Livestream

17.00 Uhr    BEGRÜSSUNG

Dr. Michael Frenzel, Präsident, Wirtschaftsforum der SPD e.V.

17.10 Uhr      INPUT

Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen

17.25 Uhr      SHORT RESPONSE

Elke Temme, Leiterin Geschäftsfeld „Laden & Energie“, Volkswagen AG

17.35 Uhr      SHORT RESPONSE

Felix Lerch, CEO RDG Energy

 

17.45 Uhr     PODIUMSDISKUSSION

Stephan Weil, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen

Dr. Michael Frenzel, Präsident, Wirtschaftsforum der SPD e.V.

Prof. Dr. Marc Hansmann, Mitglied des Vorstands der enercity AG, Vorstand Managerkreis Niedersachsen-Bremen

Elke Temme, Leiterin Geschäftsfeld „Laden & Energie“, Volkswagen AG                        

Felix Lerch, CEO RDG Energy

Moderation: Prof. Dr. Susanne Knorre, Vizepräsidentin, Wirtschaftsforum

der SPD e.V.

 

18.25 Uhr     Ausblick: Hanna Naber, Generalsekretärin SPD Niedersachsen

18.30 Uhr     GET-TOGETHER

Drinks & Food

 

Die Zugangsdaten, sowie eine detaillierte Anleitung werden wir angemeldeten Teilnehmer*innen kurz vor der Veranstaltung in einer separaten E-Mail zusenden.

Für unsere Digitalkonferenzen nutzen wir derzeit die Videokonferenzplattform Zoom. Um teilzunehmen können Sie die unter https://zoom.us/download kostenlos verfügbare Software installieren. Alternativ ist auch eine Teilnahme per Telefon möglich. Eine Registrierung Ihrerseits ist in keinem Fall notwendig.

Wir bitten um Anmeldung über Eventbrite bis zum 22.10.2021 (Link unten)

Für Rückfragen zur Veranstaltung steht Ihnen Dr. Nils Heisterhagen in der Geschäftsstelle unseres Verbandes gerne unter 0151 / 40200008 oder nh@spd-wirtschaftsforum.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen des Wirtschaftsforums

Unsere Veranstaltungen sind in der Regel öffentlich. Aufgrund hoher Nachfrage behalten wir uns vor, zu einzelnen Veranstaltungen nur unsere Mitglieder zuzulassen. Die Teilnahme ist hier nur nach persönlicher Einladung möglich.

Wenn Sie noch nicht Mitglied des Wirtschaftsforums sind und sich für einen Beitritt interessieren, können Sie sich über unsere Satzung informieren und ein Beitrittsformular online abrufen.

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotoaufnahmen sowie Screenshots für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entstehen. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Anfertigung, Verarbeitung, Speicherung und Verbreitung dieser zu. Soweit Sie dem widersprechen möchten, bitten wir Sie, sich umgehend an den zuständigen Referenten zu wenden. Vielen Dank.

Film- und Fotoaufnahmen sowie Mitschnitte unserer Veranstaltungen sind nicht gestattet.

Nach oben