Wirtschafsforum der SPD e.V.

Arbeitssitzung zur Zukunft des Video-Ident-Verfahrens

29.01.2020
  • © Franke-Media.net

Video-Ident-Verfahren stellen eine in Deutschland häufig genutzte Identifizierungsmethode dar. Diese Methode steht derzeit auf dem Prüfstand, nicht nur im Bereich der elektronischen Vertrauensdienste und im Telekommunikationssektor, sondern auch im Bankensektor, wo diese Methode häufig angewendet wird. Über die Zukunft der Videoidentifizierung wird nicht nur branchenspezifisch, sondern auch ressortübergreifend diskutiert.

Über diese Evaluation des Video-Ident-Verfahrens möchte das Wirtschaftsforum der SPD e.V. mit Ihnen diskutieren und lädt ein zur Veranstaltung der Fachforen Digitales sowie Finanzen und Kapitalmarkt:

Arbeitssitzung zur Zukunft des Video-Ident-Verfahrens

mit Dr. Jens Fürhoff,

Leiter der Abteilung Geldwäscheprävention

bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Die Veranstaltung findet statt:

Mittwoch, den 29. Januar 2020, von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Bundesverband deutscher Banken, Burgstraße 28, 10178 Berlin.

 

Wir danken dem Bundesverband deutscher Banken, bei dem wir an diesem Tag zu Gast sein dürfen, herzlich für die Unterstützung unserer Arbeitssitzung.

FOTOHINWEIS: Auf dieser Veranstaltung entstehen Foto- und Filmaufnahmen, die anschließend für die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes verwendet werden können. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Nach oben